PRIVACY

Feenstaub schätzt Ihre Privatsphäre und legt Wert auf die Art und Weise, in der Ihre persönlichen Daten behandelt werden.

Diese Richtlinie beschreibt:

  • welche persönlichen Informationen wir über Sie sammeln
  • wie wir Ihre persönlichen Daten erhalten
  • wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
  • auf welcher Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
  • wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren
  • mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen
  • wie wir Ihre persönlichen Daten schützen
  • in welche Länder wir Ihre persönlichen Daten übermitteln
  • Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Welche personenbezogenen Daten erheben wir über Sie?

Wir können im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit personenbezogene Daten von Ihnen erheben, z. B. durch die Nutzung unserer Website, wenn Sie uns kontaktieren oder Informationen von uns anfordern, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder als Ergebnis Ihrer Beziehung zu einem oder mehreren unserer Mitarbeiter und Kunden.

Zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, gehören:

  • Grundlegende Informationen, wie Ihr Name (einschließlich Namenspräfix oder Titel), das Unternehmen, für das Sie arbeiten, Ihr Titel oder Ihre Position und Ihre Beziehung zu einer Person
  • Kontaktinformationen, wie Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer(n)
  • Finanzielle Informationen, wie z. B. Informationen über Zahlungen
  • Technische Informationen, z. B. Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website oder in unseren
  • Anwendungen oder im Zusammenhang mit Materialien und Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zusenden
    Informationen, die Sie uns für die Teilnahme an Sitzungen zur Verfügung stellen, einschließlich Zugangs- und Diätanforderungen
  • Identifikations- und Hintergrundinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir im Rahmen unserer Geschäftsannahmeverfahren sammeln
  • Persönliche Informationen, die uns von oder im Namen unserer Kunden zur Verfügung gestellt oder von uns im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für sie generiert werden, wozu auch besondere Datenkategorien gehören können
  • Alle anderen Sie betreffenden Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen können

Wie wir Ihre persönlichen Daten erhalten

  • Wir erheben Daten von Ihnen im Rahmen unserer Geschäftsannahmeprozesse und über Sie und andere Personen, die im Rahmen der Erbringung von Website- und Branding-Design-Dienstleistungen erforderlich sind
  • Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten bei der Überwachung unserer Technologie-Tools und -Dienste, einschließlich unserer Websites und der E-Mail-Kommunikation, die an und von Feenstaub gesendet wird
  • Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen oder direkt mit uns interagieren, z. B. wenn Sie mit unseren Mitarbeitern in Kontakt treten oder sich auf einer unserer digitalen Plattformen oder Anwendungen registrieren
  • Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen sammeln oder erhalten, z. B. um die Kontaktdaten, die wir bereits über Sie gespeichert haben, mithilfe öffentlich zugänglicher Quellen korrekt und aktuell zu halten.

Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Feenstaub sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten über Sie auf verschiedene Weise, u. a. durch Ihre Nutzung unserer Website und bei der Erbringung von Dienstleistungen durch uns. Wir verwenden diese Informationen:

  • Zur Bereitstellung und Verbesserung dieser Website, einschließlich der Prüfung und Überwachung ihrer Nutzung
  • Zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen für Sie und unsere Kunden, einschließlich des Umgangs mit personenbezogenen Daten anderer im Namen unserer Kunden
  • Um von Ihnen angeforderte Informationen bereitzustellen
  • Zur Förderung unserer Dienstleistungen, einschließlich der Zusendung von Angeboten und Aktualisierungen, Veröffentlichungen und Veranstaltungshinweisen
  • Um unsere Beziehung zu Ihnen und unseren Kunden zu verwalten und zu pflegen
  • Zur Erfüllung unserer rechtlichen, regulatorischen und Risikomanagement-Verpflichtungen, einschließlich der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • Für die Zwecke der Personalbeschaffung

Nutzung der Website von Feenstaub

Eine Reihe von Einrichtungen auf unserer Website fordert Sie auf, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wie z. B. die Kontaktseite auf unserer Website und unsere E-Mail-Anfrageeinrichtungen. Der Zweck dieser Einrichtungen ist ersichtlich, wenn Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, und wir verwenden diese Daten nur für diese Zwecke.

Unsere Website verwendet Google Analytics, ein webbasiertes Analysewerkzeug, das die Nutzung der Website verfolgt und darüber Bericht erstattet, um uns zu helfen, sie zu verbessern. Google Analytics tut dies, indem es kleine Textdateien, so genannte „Cookies“, auf Ihrem Gerät platziert. Die von den Cookies gesammelten Informationen, wie z. B. die Anzahl der Besucher der Website, die besuchten Seiten und die Verweildauer auf der Website, werden aggregiert und sind daher anonym. Bitte beachten Sie auch den Abschnitt „Marketing und andere E-Mails“ weiter unten.

Auf unserer Website ist das Facebook-Pixel installiert, das wir nutzen, um Marketing-Profile der Kunden zu erstellen, die wir am meisten mögen.

Sie können die Verwendung von Cookies verweigern oder Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen, aber bitte beachten Sie, dass dies Ihre Nutzung unserer Website beeinträchtigen kann. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und darüber, wie Sie sie verwalten und löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Marketing und andere E-Mails

Wir betreiben ein E-Mail-Verteilerprogramm, mit dem wir unsere Abonnenten über Produkte, Dienstleistungen und/oder Neuigkeiten, die wir anbieten/veröffentlichen, informieren. Die Benutzer können sich über ein automatisiertes Online-Verfahren anmelden, wenn sie ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben. Die persönlichen Daten der Abonnenten werden in Übereinstimmung mit den oben genannten Vorschriften erfasst, verarbeitet, verwaltet und gespeichert. Die Abonnenten können sich jederzeit über einen automatisierten Online-Dienst oder, falls nicht verfügbar, über andere Mittel abmelden, wie in der Fußzeile der gesendeten Marketingnachrichten angegeben (oder sich von allen Mailchimp-Listen abmelden). Die Art und der Inhalt der Marketingnachrichten, die die Abonnenten erhalten, und die Tatsache, dass sie Inhalte von Dritten enthalten können, werden bei der Anmeldung deutlich angegeben.

Auf welcher Grundlage wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden Grundlagen:

  • Um einen Vertrag zu erfüllen, wie z.B. die Beauftragung einer Person mit der Erbringung weiterführender Dienstleistungen
  • Zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Verpflichtungen
  • Für legitime Geschäftszwecke. Weitere Einzelheiten finden Sie unter „Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden“.

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren

Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit unserer globalen Richtlinie zur Datenaufbewahrung aufbewahrt, die alle von Feenstaub Co. gespeicherten Daten kategorisiert und die angemessene Aufbewahrungsfrist für jede Datenkategorie angibt. Die Aufbewahrungsfristen richten sich nach den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze und dem Zweck, für den die Daten erhoben und verwendet werden, wobei gesetzliche und behördliche Anforderungen zur Aufbewahrung der Daten für einen Mindestzeitraum, Verjährungsfristen für rechtliche Schritte, bewährte Verfahren und Geschäftszwecke berücksichtigt werden.

Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

Wir sind ein in Spanien ansässige Website- und Online-Schulungsunternehmen und sind sowohl in Spanien als auch in der EU und weltweit tätig. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur von Mitarbeitern und Supportpartnern von Feenstaub Co verwendet und mit diesen geteilt.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an bestimmte vertrauenswürdige Dritte weitergeben, in Übereinstimmung mit den vertraglichen Vereinbarungen, die wir mit ihnen getroffen haben, einschließlich:

  • unseren professionellen Beratern und Wirtschaftsprüfern
  • Lieferanten, an die wir bestimmte Support-Dienstleistungen wie Website-Hosting, Backup und Sicherheit sowie Verwaltung auslagern
  • IT-Dienstleister

Falls erforderlich oder aus den in dieser Richtlinie dargelegten Gründen können personenbezogene Daten auch an Aufsichtsbehörden, Gerichte, Tribunale, Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, kann es sein, dass wir Ihre Daten weitergeben müssen, um gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen. Wir werden uns nach Kräften bemühen, Sie darüber zu informieren, bevor wir dies tun, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Wir würden persönliche Daten niemals verkaufen, vermieten oder anderweitig Dritten zur Verfügung stellen, es sei denn, Sie haben uns dazu Ihre Zustimmung gegeben.

Richtlinien für soziale Medien und deren Nutzung

Wir haben eine Richtlinie für soziale Medien eingeführt, um sicherzustellen, dass unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter sich online entsprechend verhalten. Auch wenn wir offizielle Profile auf Social-Media-Plattformen haben, wird den Nutzern empfohlen, die Authentizität solcher Profile zu überprüfen, bevor sie mit ihnen in Kontakt treten oder Informationen mit ihnen teilen. Wir werden auf Social-Media-Plattformen niemals nach Benutzerpasswörtern oder persönlichen Daten fragen. Den Nutzern wird empfohlen, sich angemessen zu verhalten, wenn sie mit uns in den sozialen Medien in Kontakt treten.

Es kann vorkommen, dass unsere Website Schaltflächen für soziale Netzwerke enthält, mit deren Hilfe Webinhalte direkt von den Webseiten auf die entsprechenden Plattformen für soziale Netzwerke übertragen werden können. Sie verwenden die Schaltflächen für die Weitergabe in sozialen Netzwerken nach eigenem Ermessen und akzeptieren, dass dadurch Inhalte in Ihrem Profil oder auf Ihrer Seite in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden können. Weitere Informationen zu den Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien einiger sozialer Medien finden Sie im Abschnitt Ressourcen weiter unten.

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir setzen eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu schützen.

In welche Länder wir Ihre persönlichen Daten übermitteln

Um unsere Dienstleistungen erbringen zu können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken möglicherweise an Orte außerhalb des Landes übermitteln, in dem Sie sie uns zur Verfügung stellen oder in dem Sie diese Website besuchen. Dies kann eine Übermittlung Ihrer Daten von einem Ort innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR“) an einen Ort außerhalb des EWR oder von einem Ort außerhalb des EWR an einen Ort innerhalb des EWR bedeuten.

Das Niveau des Datenschutzes in Ländern außerhalb des EWR kann geringer sein als das innerhalb des EWR. Wo dies der Fall ist, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen geschützt und sicher bleiben. Wenn unsere Drittdienstleister im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für uns personenbezogene Daten außerhalb des EWR verarbeiten, enthält unsere schriftliche Vereinbarung mit ihnen geeignete Maßnahmen, in der Regel Standardvertragsklauseln.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Die Allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union und andere geltende Datenschutzgesetze sehen bestimmte Rechte für betroffene Personen vor.

Sie haben das Recht, Einzelheiten über die von uns über Sie gespeicherten Daten und deren Verarbeitung zu verlangen. Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie außerdem das Recht, diese Daten berichtigen oder löschen zu lassen, die Verarbeitung dieser Daten durch uns einzuschränken, die unbefugte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu unterbinden und unter bestimmten Umständen die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Organisation zu verlangen. Sie haben auch das Recht, bei einer lokalen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung gegeben haben und diese später widerrufen wollen, werden wir diese Entscheidung gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen respektieren.

Ihr Widerspruch (oder der Widerruf einer zuvor erteilten Einwilligung) könnte dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind, die Maßnahmen durchzuführen, die zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich sind (siehe „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“), oder dass Sie die von uns angebotenen Dienstleistungen und Produkte nicht in Anspruch nehmen können. Bitte beachten Sie, dass wir auch nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten können, soweit dies erforderlich oder anderweitig gesetzlich zulässig ist, insbesondere im Zusammenhang mit der Ausübung und Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte oder der Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.

de German
X
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop